9. Januar 2018

Immer in Bewegung bleiben

VHS - Volkshochschule
VHS - Volkshochschule
VHS - Volkshochschule

Gesünder zu leben, gehört zu den weit verbreiteten guten Vorsätzen, die zu Silvester gefasst werden. Etwas für Geist und Körper zu tun, kurz: in allen Bereichen beweglich zu bleiben, gehört unbedingt dazu. Wer die guten Vorsätze in die Tat umsetzen will, hat jetzt gute Chancen. Im Januar startet die Potsdamer Volkshochschule (VHS) im Bildungsforum ins nächste Trimester und in einigen der neuen Kurse sind noch Plätze frei.

Das Angebot für 2018 umfasst neben Sprach-, Kreativ-, EDV- und Kommunikationskursen auch Sportangebote für verschiedene Altersgruppen und die beliebten Gesundheitskurse wie Yoga und Pilates. Stressbewältigung, Autogenes Training, QiGong und ein Workshop zum Umgang mit Schmerzen sind einige Beispiele für Kurse mit dem Schwerpunkt Entspannung und Körpererfahrung.

Für Bewegungshungrige ab Mitte 50 bietet die VHS ein spezielles Ganzkörpertraining für Herz und Kreislauf sowie Aquafitness in der Schwimmhalle am Stern an. Für Jüngere stehen  Zumba, Ganzkörperkräftigung, Wirbelsäulentraining und Aqua-Gymnastik im „blu“ zur Auswahl. Ein besonderes sportliches Angebot für Frauen ist das Fitness-Kickboxen, ein effektives Ganzkörpertraining, bei dem der Spaß im Vordergrund steht.

Wer seine Gehirnzellen aktivieren will, hat die Wahl zwischen Sprachkursen in Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Chinesisch, Russisch, Arabisch und Schwedisch. Für historisch Interessierte gibt es nicht nur interessante Vorträge, sondern auch einen Kursus in den altdeutschen Schreibschriften „Sütterlin“ und „Kurrent“ – eine tolle Hilfe, um historische Briefe und Dokumente aus der eigenen Familie zu entziffern.

Die Räume der VHS im Bildungsforum werden hervorragend ausgenutzt. „Wir bieten täglich von 8.30 bis 21 Uhr Kurse zu den unterschiedlichsten Themen an. Dieses Angebot nutzen im Schnitt 700 Menschen täglich“, sagt VHS-Direktor Dr. Myrtan Xhyra. „Ich freue mich sehr, dass sich die VHS als lebendiger Ort der Begegnung in Potsdams Zentrum etabliert hat.“

Weitere Informationen zum umfangreichen Kursangebot finden sich unter vhs.potsdam.de bzw. im VHS-Programmheft.